Zweidrittelmehrheit für Opposition in Reichweite. Regierende Sozialisten erkennen Niederlage an. Wahl verlief friedlich und ohne große Zwischenfälle.

Caracas. Die Parlamentswahlen in Venezuela sind mit einem herben Rückschlag für das Regierungslager ausgegangen. Bei einer massiven Wahlbeteiligung von 74,25 Prozent und inmitten einer Wirtschaftskrise muss die regierende Sozialistische Partei (PSUV) Verluste im Parlament hinnehmen.

IMG-20151206-WA0054 IMG-20151206-WA0053

 

 

 

https://amerika21.de/2015/12/137372/wahlen-ergebnisse-venezuela