Wie weiter nach der Wahlniederlage? Die Bolivarische Republik Venezuela will sich von Washington und IWF nicht in die Knie zwingen lassen. Ein Gespräch mit Präsident Nicolás Maduro

https://www.jungewelt.de/2015/12-12/013.php?sstr=Venezuela

Interview: Geraldina Colotti, Caracas
RTX1Y06Q.jpg
Nicolás Maduro auf einer Spontankundgebung vor seinen Anhängern vor dem Präsidentenpalast Miraflores am Mittwoch in Caracas